Sammlung von Newsfeeds

Die zwielichtigen Verhandlungspartner der EU - Handelsblatt

News - Fr, 07/09/2018 - 09:46

Handelsblatt

Die zwielichtigen Verhandlungspartner der EU
Handelsblatt
Im Jahr 2013 hatten Serbien und Kosovo ein Normalisierungsabkommen unterzeichnet, welches für den hauptsächlich von Serben bewohnten Nordkosovo einen halbautonomen Status vorsieht. Bis heute wurde das Abkommen nicht umgesetzt – und eine ...

und weitere »
Kategorien: News

Die "Grenzkorrektur" Serbien-Kosovo - Wiener Zeitung

News - Fr, 07/09/2018 - 08:33

Wiener Zeitung

Die "Grenzkorrektur" Serbien-Kosovo
Wiener Zeitung
Große Bedenken gegen eine Änderung der Grenzziehung zwischen Serbien und dem Kosovo oder einen Gebietstausch hat Albert Rohan, ehemals Stellvertreter von UNO-Vermittler Martti Ahtisaari bei den Wiener Verhandlungen über eine dauerhafte ...
Die zwielichtigen Verhandlungspartner der EUHandelsblatt

Alle 3 Artikel »
Kategorien: News

Deputeti i partisë djathtiste, Alternativa për Gjermaninë, Armin Paulus Hampel kundër shkëmbimit të territoreve

Deutsche Welle - Fr, 07/09/2018 - 08:18
Armin-Paulus Hampel, zëdhënësi i grupit parlamentar të partisë djathtiste opozitare, Alternativë për Gjermaninë, shprehet kundër planit Thaçi-Vuçiç dhe kundër anëtarësimit të vendeve të Ballkanit Perëndimor në BE.
Kategorien: Deutsch Welle

Lufta, dhimbja dhe mllefi

Deutsche Welle - Fr, 07/09/2018 - 08:11
Më 11 Nëntor 1918 mori fund Lufta e I Botërore. Me një forcë shkatërruese të paparë ndonjëherë ajo shkaktoi miliona viktima. Me fundin e saj, mbaroi vetëm pjesërisht vuajtja njerëzore. Europa nuk shpëtoi nga fatkeqësia.
Kategorien: Deutsch Welle

Grenzen könnten neu verhandelt werden - n-tv NACHRICHTEN

News - Fr, 07/09/2018 - 03:18

n-tv NACHRICHTEN

Grenzen könnten neu verhandelt werden
n-tv NACHRICHTEN
Seit 2008 ist Kosovo ein unabhängiger Staat. 2019 soll das auch Serbien in einem Abkommen anerkennen, das ist die Voraussetzung für einen EU-Beitritt aller Staaten der Region. Aber erst einmal muss der Grenzverlauf zwischen beiden Staaten geklärt ...
Serbien und Kosovo: Lösen neue Grenzen den Konflikt auf dem Balkan?DIE WELT
EU-Kommission schließt Gebietstausch nicht ausDeutschlandfunk
Warum ein Gebietstausch zwischen Serbien und Kosovo ...Profil.at

Alle 11 Artikel »
Kategorien: News

EU-Kommissar unterstützt Überlegungen für Gebietstausch von Serbien und ... - DIE WELT

News - Fr, 07/09/2018 - 01:17

EU-Kommissar unterstützt Überlegungen für Gebietstausch von Serbien und ...
DIE WELT
... der EU auch verhandeln lassen", sagte EU-Erweiterungskommissar Johannes Hahn der "Welt" vor einem Treffen der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini und den Verhandlungsführern aus Serbien und Kosovo, Aleksander Vucic und Hashim Thaci ...

Kategorien: News

EU-Kommissar unterstützt Überlegungen für Gebietstausch von Serbien und ... - ZEIT ONLINE

News - Fr, 07/09/2018 - 01:12

EU-Kommissar unterstützt Überlegungen für Gebietstausch von Serbien und ...
ZEIT ONLINE
Berlin (AFP) Die EU-Kommission begrüßt Überlegungen für einen Gebietstausch zwischen Serbien und Kosovo. "Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sollten wir aber beide Seiten über diese und andere Ideen reden und unter Begleitung der EU auch verhandeln ...

Kategorien: News

EU-Kommission unterstützt Gebietstausch - wallstreet-online

News - Fr, 07/09/2018 - 00:22

wallstreet-online

EU-Kommission unterstützt Gebietstausch
wallstreet-online
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Die EU-Kommission begrüßt Überlegungen für einen Gebietstausch zwischen Serbien und Kosovo. "Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sollten wir aber beide Seiten über diese und andere Ideen reden und unter Begleitung der ...

Kategorien: News

Serbien und Kosovo: Lösen neue Grenzen den Konflikt auf dem Balkan? - DIE WELT

News - Fr, 07/09/2018 - 00:01

DIE WELT

Serbien und Kosovo: Lösen neue Grenzen den Konflikt auf dem Balkan?
DIE WELT
Wenn nicht, könnten die Gebietsänderungen zum Sprengstoff für den Westbalkan (Albanien, Bosnien-Herzegowina, das Kosovo, Mazedonien, Montenegro, Serbien) werden und alte Konflikte wieder aufflammen lassen, direkt vor der Haustür der EU.
Serbien-Kosovo-Streit: EU-Kommission unterstützt GebietstauschFinanzNachrichten.de
Warum ein Gebietstausch zwischen Serbien und Kosovo ...Profil.at
Thaçi: „Der Norden wird Teil des Kosovo bleiben, es wird keine Abspaltung geben“KOSMO | Eine starke Verbindung!
Deutsche Welle
Alle 7 Artikel »
Kategorien: News

Noch kein Ende im Kosovo-Poker - neues deutschland

News - Do, 06/09/2018 - 21:30

Noch kein Ende im Kosovo-Poker
neues deutschland
Zumindest die Brüsseler Berufsoptimisten haben ihre Zuversicht noch nicht verloren. Es bestünden »realistische Chancen«, dass die Präsidenten Serbiens und Kosovos zu einem Abkommen kommen könnten, das »alle offenen Fragen zwischen Belgrad und ...

Kategorien: News

Serbien und Kosovo: Streit mit dem Nachbarn - Profil.at

News - Do, 06/09/2018 - 16:43

Profil.at

Serbien und Kosovo: Streit mit dem Nachbarn
Profil.at
Im Streit zwischen Serbien und dem Kosovo geht die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini von einer Lösung "in den nächsten Monaten" aus. Mit einem rechtlich bindenden Abkommen sollen "alle offenen Fragen" gelöst werden. Vor wenigen Tagen ...

und weitere »
Kategorien: News

Kosovë: Dështojnë dy seanca të jashtëzakonshme për dialogun me Serbinë

Deutsche Welle - Do, 06/09/2018 - 16:07
Qeveria dhe opozita në Kosovë akuzojnë njera-tjetrën për mungesë vullneti për një platformë të përbashkët të dialogut Kosovë-Serbi. Por presidenti Thaçi të premten takohet në Bruksel me presidentin serb Vuçiq.
Kategorien: Deutsch Welle

Kosovarët e serbët vendosin duart në hartë

Deutsche Welle - Do, 06/09/2018 - 15:57
Në Kosovë dhe Serbi po flitet për këmbimin e territoreve. Fshatra e lugina do duhet të ndërrojnë shtet, monumente kulture po ashtu. Ndoshta mund të zgjidhet një konflikt, por po thyhet një tabu.
Kategorien: Deutsch Welle

Ndërkombëtarët në mbështetje të referendumit në Maqedoni

Deutsche Welle - Do, 06/09/2018 - 14:24
Ndërkombëtarët intensifikojnë përpjekjet në mbështetje të Maqedonisë për referendumin e 30 Shtatorit për Marrëveshjen me Greqinë. Pas Stoltenbergut, Shkupin e viziton kancelari austriak, Kurz e të shtunën, Angela Merkel.
Kategorien: Deutsch Welle

Thaçi: „Der Norden wird Teil des Kosovo bleiben, es wird keine Abspaltung geben“ - KOSMO | Eine starke Verbindung!

News - Do, 06/09/2018 - 12:22

KOSMO | Eine starke Verbindung!

Thaçi: „Der Norden wird Teil des Kosovo bleiben, es wird keine Abspaltung geben“
KOSMO | Eine starke Verbindung!
Der Präsident des Kosovo, Hashim Thaçi, hat erklärt, welche Art von Demarkation er unterstützen würde. Des Weiteren kündigte er auch ein Referendum an. In der Diskussionsrunde „Was die Serbien-Kosovo Korrektur der Grenze impliziert“, organisiert vom ...

Kategorien: News

Atmosfera në Preshevë, Mitrovicë e zona të tjera në fokusin e Deutsche Welles

Deutsche Welle - Do, 06/09/2018 - 10:31
Çfarë mendojnë qytetarët në rajonet kufitare Kosovë Serbi mbi debatin që ka shpërthyer për këmbime territoresh? Si reagojnë ata? Ku janë problemet e tyre në rajon? Si e shohin ata fqinjin e tyre?
Kategorien: Deutsch Welle

Der Doppeladler kreist auch in Serbien weiter - Tages-Anzeiger Online

News - Do, 06/09/2018 - 08:58

Tages-Anzeiger Online

Der Doppeladler kreist auch in Serbien weiter
Tages-Anzeiger Online
Serbische Zeitungen hatten vor der Partie die Geburtsurkunden von Xherdan Shaqiri und Valon Behrami veröffentlicht. Damit wollten sie beweisen, dass die beiden in Kosovo geborenen Schweizer Nationalspieler serbische Bürger seien. Ein Boulevardblatt ...
Wie kam Shaqiris Geburtsurkunde in serbische Medien?Zürcher Unterländer

Alle 4 Artikel »
Kategorien: News

Merkeli mbështet Frankfurtin si qendër financiare

Deutsche Welle - Do, 06/09/2018 - 08:55
Pak kohë më parë, presidenti francez Macron ftoi përfaqësues të botës ndërkombëtare financiare në Paris. Koha më e përshtatshme që kancelarja Merkel të shprehë mbështetje në Frankfurt për Gjermaninë si qendër financiare.
Kategorien: Deutsch Welle

Siri: Para një fitoreje të Pirros

Deutsche Welle - Do, 06/09/2018 - 08:52
Për pushtetmbajtësit në Damask lufta për Idlibin do të jetë një fitore e Pirros, por jo për aleatët.
Kategorien: Deutsch Welle

Liebich: Me shtete monoetnike nuk zgjidhen problemet

Deutsche Welle - Do, 06/09/2018 - 08:51
Deputeti i Së Majtës në Bundestagun Gjerman, Stefan Liebich, nuk është për këmbimin e territoreve mes Kosovës dhe Serbisë, por nëse dy vendet bien dakord, me njëri-tjetrin atëherë ne do ta pranojmë vendimin e tyre.
Kategorien: Deutsch Welle

Seiten

Subscribe to Kosova Info Server Aggregator